Funktionsstörungen können schon bei Säuglingen  und Kindern auftreten. Sie können mit gezielten Handgriffen behandelt werden. Bleiben diese “funktionellen Störungen” unbehandelt können sie  – anders als bei Erwachsenen – im Rahmen des Wachstums zu strukturellen Veränderungen und langfristigen Beschwerden führen.

Wir besitzen die erforderliche Ausbildung und Erfahrung in der manuellen Behandlung von Säuglingen und Kindern. Kinder sind keine kleinen Erwachsenen!

CORONA / COVID-19
Wir sind weiterhin für Sie da! Beachten Sie bitte die Maskenpflicht beim Betreten unserer Praxis! An Wochenenden und Feiertagen gibt es einen zusätzlichen Notdienst Orthopädie/Unfallchirurgie. Wir haben Ihnen alle wichtigen Infos auf einer Sonderseite zusammengestellt.

Bitte klicken Sie auf den folgenden Button.