Die farbigen Pflasterstreifen sind Ihnen sicherlich aus dem Leistungssport bekannt. Durch den gezielten Einsatz im Bereich der Wirbelsäule, der Gelenke oder der Muskulatur wird eine Modulation der Muskelspannung erreicht. Das Ergebnis ist eine Schmerzreduktion bis hin zur Schmerzfreiheit und dadurch eine verbesserte Funktion im Alltag oder beim Sport.

Kinesiotaping wird oft in Kombination mit anderen Verfahren eingesetzt.

Kinesiotaping ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung.

CORONA / COVID-19
Wir sind weiterhin für Sie da! Beachten Sie bitte die Maskenpflicht beim Betreten unserer Praxis! An Wochenenden und Feiertagen gibt es einen zusätzlichen Notdienst Orthopädie/Unfallchirurgie. Wir haben Ihnen alle wichtigen Infos auf einer Sonderseite zusammengestellt.

Bitte klicken Sie auf den folgenden Button.