Die Akupunktur ist ein wichtiges Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Nach der Theorie fließt die Lebensenergie (Qi) auf bestimmten Leitbahnen oder Meridianen durch unseren Körper. Ist dieser Energiefluss gestört, entstehen Störungen oder Krankheiten.

Durch den Einstich an definierten Punkten dieser Leitbahnen wird mit der Akupunktur versucht den Fluss der “Lebensenergie” so positiv zu beeinflussen, dass der Körper wieder in ein gesundes Gleichgewicht kommen kann. Akupressur oder Laserakupunktur funktioniert ebenso, nur dass hier ohne Nadel, mit stumpfem Druck bzw. mit einem Laser gearbeitet wird.

Wir setzen die Körperakupunktur sowie unterstützend die Ohrakupunktur nach Nogier und die Schädelakupunktur nach Yamamoto schon seit vielen Jahren erfolgreich bei akuten und chronischen Beschwerden unserer Patienten ein.

Bei chronischen Rückenschmerzen ohne Ausstrahlung sowie chronischen Beschwerden der Kniegelenke bei Gelenkverschleiß (Arthrose) werden die Kosten für die reine Körperakupunktur von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

In allen anderen Fällen sowie bei Einsatz der Schädel- oder der Ohrakupunktur erhalten Sie von uns eine Rechnung, die sich an der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) orientiert.

Schon gewusst?

Wir behandeln auch akute Unfälle oder Verletzungen! Zögern Sie nicht!

Wir stehen mit unserer Expertise bereit um Ihnen kompetent und rasch zu helfen!